Inhalt

Glühwein, Glanz und Gloria - Biberacher Weihnachtsbräuche und - geschichten

Die Themenführung stimmt wunderbar auf die Weihnachtszeit ein, denn es dreht sich bei dem Spaziergang durch die Altstadt alles um Biberacher Weihnachtsbräuche und Wintergeschichten.

Datum:

28.11.2021

Uhrzeit:

14:00 bis 16:30 Uhr

Ort:

Treffpunkt ist der Spitalhof, Museum Biberach. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Preis:

6,00 €
Schüler und Studenten bekommen 50 Prozent Ermäßigung, Kinder bis 10 Jahre sind kostenfrei.

Karte anzeigen Termin exportieren

Die Führung geht dem "Christkindle rablassa" auf die Spur, beantwortet die Frage, wer die "verzauberten Kinder" zu Weihnachten 1746 waren und verrät, was die "Alummler" am Heiligen Abend auf "d'r Gass" gemacht haben. Sie erfahren außerdem, was es mit der Biberacher Weihnachtskrippe im Museum auf sich hat.

Wichtige Informationen für die Teilnahme an Stadtführungen

Achtung! Ab Mittwoch, 24. November gilt im Landkreis Biberach die Alarmstufe II
  • Die Teilnahme ist nur durch einen Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung sowie einem negativen Antigen-Schnelltest (höchstens 24 Stunden alt) oder einem PCR-Test (höchstens 48 Stunden alt) möglich.
  • Während der Führung bitte einen Mund- und Nasenschutz mitführen. Überall dort im öffentlichen Raum, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Außerdem ist in geschlossenen Räumen das Tragen einer Maske Pflicht.
  • Bitte weiterhin Abstand von mind. 1,5 Metern zu anderen Personen und Haushalten wahren.
  • Karten für öffentliche Führungen gibt es direkt bei den Stadtführern am Treffpunkt. Es werden die Kontaktdaten der Teilnehmer aufgenommen.
  • Die maximale Teilnehmerzahl ist bei öffentlichen wie auch gebuchten Führungen auf 25 Personen begrenzt.