Inhalt

Tierische Stadtgeschichte(n)

Eine Reise durch die tierische Seite der Stadtentwicklung. Aufgaben und Rätsel laden nebenbei ein zum Mitmachen, Erkunden und Finden. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren.

Datum:

31.05.2020

Uhrzeit:

14:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Treffpunkt ist der Spitalhof, Museum Biberach. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Preis:

8,00 €
Schüler und Studenten bekommen 50 Prozent Ermäßigung, Kinder bis 10 Jahre sind kostenfrei.

Karte anzeigen Termin exportieren

Wo fließt der Namensgeber von Biberach? Was sagt uns der König der Lüfte und wo war ein Schwein in der Latrine? Unterwegs begegnet man dem König der Tiere, besucht den Esel, der über Hausdächer geht und trifft sogar auf eine Schlangengrube. Es wird klar, wer ursprünglich Schwein gehabt hat und wie ein Karpfen in den Vogelkäfig kam. Auch die Stadtpfarrkirche wird besucht, als Haus für Gott, für Menschen und für Tiere. Ob es dort tatsächlich einen Wal gibt und was eine Muschel erzählen kann, wissen am Ende alle.